Home > Über uns > Freiwilligen-Koordinatorinnen

Vorlesen
Schriftgröße:      T   T   T   

Freiwilligen-Koordinatorinnen

Die aktiven Vereinsmitglieder, die sich im Besuchsdienst der Pflegeeinrichtungen Finkenau und Uhlenhorst engagieren, haben in unserer Koordinatorin eine feste Ansprechpartnerin, die zu regelmäßigen Sprechzeiten in beiden Häusern anzutreffen sind. 

 

Für die Mitglieder des Nachbarschaftsprojekts plietsch bieten die Koordinatorinnen die regelmäßigen Sprechzeiten im Freiwilligenbüro des Rungehauses in der Rungestr. 12.

Aufgabe der Koordinatorin ist es, die Einsätze der Freiwilligen vorzubereiten und sie mit den Menschen, die sich Unterstützung, Hilfsdienste und Zuwendung wünschen, zusammen zubringen. Dazu führen sie Gespräche sowohl mit den ‚Nehmern‘, als auch mit den ‚Gebern‘, um deren Wünsche und Vorstellungen zu erfahren. So wird sichergestellt, dass beide Seiten gut zueinander passen. Auch behalten sie die Einsätze im Blick, stehen mit Rat zur Seite und vermitteln, wenn es einmal Probleme geben sollte.

 

 

 

Zum 01.10.2018 hat Frau Siglinde van Huffel Ihre Position abgegeben an Frau Simone Frey.